MyArt.MyPicture

 

MyArt.MyPicture 



Christine Münzing


Ich wurde im September 1969 geboren in Flein.

Seit meiner Kindheit habe ich mich immer für künstlerisches Schaffen und vor allem für das Zeichnen interessiert. Ich habe einen Teil meiner Kreativität erforscht, indem ich verschiedene Techniken ausprobiert habe.

2005 beschloss ich, auf Leinwand zu malen. In einem abstrakten Stil, einem mir bisher unbekannten Universum, das mir große Meinungs- und Bewegungsfreiheit bietet.

Ich male unter anderem in Acryl. Meine Bilder sind spontan, ich realisiere vorher keine Skizzen. Ich lasse mich von meinen Gefühlen und meiner Vorstellungskraft leiten. Arbeiten, die ich versuche, kraftvoll und weich zugleich zu machen.

In den letzten zwei Jahren ist das Malen von Bildern für mich zu einem echten Bedürfnis geworden. Ich male meine Gefühle im Moment. Ich bin wie in einer Art Meditation, auf einer anderen "Frequenz", in der keine Zeit mehr existiert. 

Um weitere Teile meiner Kreativität zu erforschen, versuche ich immer neue Techniken aus, wie Pouring, Alcohol Inc und seit neuestem Eitempera. 

Ich habe mir meine Techniken durch Beobachtung, Versuche, Übung oder Lektüre eigenständig erworben und um dies zu vertiefen besuche ich seit 2019 die freie Kunstschule in Heilbronn.

Kreativität kennt keine Grenzen.

    

"Ein Bild muß klingen und von einem inneren Glühen durchtränkt sein."

„Wassily Kandinsky“